straka_eye

Co-Founder

Frank Straka

Frank Straka lebt den Wandel, seit er in den 90-Jahren in seiner Diplomarbeit die These untermauerte, weshalb sich das Internet im Reisevertrieb aus Effizienzgründen durchsetzen muss.  Er gestaltete bei INFOX  moderne Kommunikations- und Informationsssysteme, entwickelte ein eigenes Online-Katalogbestellportal und kämpfte für die Liberalisierung des Postmarktes ein. Seit seinem Ausflug in die Spirituosenbranche und der der Etablierung von Gin als Trendgetränk wandelt Straka seit 2007 wieder exklusiv in der Touristik: Mediplus zum Spezialisten für BestAger & Gesundheitsreise-Spezialisten,, KÄSTL Ost-Touristik zu eine führenden Paketveranstalter und Kurzmalweg.de zu einem erfolgreichen Kurzreisenspezialisten. Den Glauben an die Thesen seiner Diplom-Arbeit hat er nie aufgegeben.

"Die Touristikbranche muss sich nicht nur mit sich selbst verstehen, sondern Bedürfnisse an externe Partner übermitteln können. Ich übersetze, vermittele und verbinde."
Frank Straka
Co-Founder

Meine Leidenschaft

Frank kennt“ first hand“ alle Bereiche der Touristik und ist in diesen bestens vernetzt . Seine besondere Fähigkeit ist es sich in den Bedarf von User und Anbieter touristischer Leistungen einzudenken und in Anforderungen für Technik und IT zu übersetzen. Er ist als „touristischer Universaldilettant“ Translator und Connector der unterschiedlichen travel industries..

Meine Wurzeln