Startseite » Über uns » Bulan Eriksson

Bulan Eriksson

Bulan_eye

Associated Partner

Lars-Börje "Bulan" Eriksson

Was Lars-Börje „Bulan“ Eriksson angeht, macht er mit vollem Einsatz. Exakt so sicherte er sich 1988 die Bronze-Medaille im Super-G bei den Olympischen Spielen in Calgary. Und exakt so wurde er zur Autorität für Business Intelligence in der skandinavischen Tourismuswirtschaft. Mit seinem Unternehmen Gezt.io liefert er Data-Analytics-Lösungen und Mobile Applikationen für DMO, Kommunen und Großveranstaltungen. Als ehemaliger DMO-Chef der schwedischen Ski-Destination Åre kennt er den Bedarf seiner Kunden. Mit Travel.Commerce. bringt er seine Kompetenz in den deutschsprachigen Markt.

"Nur wer den vollen Überblick hat, kommt sicher und schnell ans Ziel. Das gilt im alpinen Skisport und auch in der Tourismus-Wirtschaft. Wer Business Intelligence richtig nutzt, sichert die Chance auf die Siegertreppe."
Lars-Börje Eriksson
bei den Olympischen Winterspielen

in Calgary 1988

Meine Leidenschaft

Lars-Börje "Bulan" Eriksson lebt dafür , Daten und Fakten transparent und vergleichbar zu machen. Seine Business-Intelligence-Lösungen sind maßgeschneidert für die Vielfalt und die speziellen Anforderungen der Tourismuswirtschaft. Die Zeit ist reif für ausgeklügelte Business Intelligence und eine intelligente Verknüpfung möglichst vieler Datenquellen.

Meine Wurzeln