Schlagwort: Verbraucherschutz

Verbraucherzentralen: Urteile gegen die Preistransparenz

Jetzt hat es auch Expedia auch erwischt: Der Weltmarktführer unter den Online-Reisebüros darf künftig keine Flugtickets mehr anbieten, wenn Airlines kein kostenfreies gängiges Zahlungsmittel vorhalten. Das wäre ziemlich absurd. Die Nachhaltigkeit, mit dem der Verbraucherschutz bei diesem Thema ausgerechnet gegen Mittler vorgehen, ist es ebenso.

weiterlesen

Wenn Innovation auf EU-Recht prallt

Die EU-Pauschalreiserichtlinie ein Monster, die langwierigen kartellrechtlichen Untersuchungen gegen Google angesichts der touristischen Innovationskraft der Suche schon heute kaum mehr brauchbar: Auch auf europäischer Ebene hagelt es Kritik gegen die aktuelle Arbeit der EU-Kommission. Was Europas Internet-Touristik der Politik auf der Konferenz Phocuswright Europe zu sagen hat.

weiterlesen

Verbraucherschutz: Digitale Angstmacher

Warnung, Unsicherheit, Abzocke – wenn der Verbraucherschutz über digitale Themen redet, klingt das zumeist dramatisch. Ein Blick in die eigenen Zahlen der Verbraucherschützer zeigt: das digitale Selbstbewusstsein der Verbraucher ist viel besser als die propagierte Stimmung ihrer selbst ernannten Schützer. Und es wäre noch viel besser, wenn der Verbraucherschutz pragmatisch an der Optimierung digitaler Geschäfte mitarbeiten würde. Ein eigener Kompetenzaufbau und konstruktive Mitarbeit bei Zukunftsthemen wären wünschenswert.

weiterlesen

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén