Journalistische Kompetenz statt SEO Optimierung. Immer mehr Reiseportale justieren ihre Anforderungen an Unique Content zugunsten redaktioneller Inhalte, während klassische Zeitungsverlage auf puren Reisevertrieb setzen. Am Ende könnten ganz andere gewinnen.