Schlagwort: Booking.com

2018: Werden Experiences die neue Pauschalreise?

2018 wird ein ganz besonderes Jahr für Deutschlands Urlaubsmacher. Der Pauschalreise, dem Top-Seller im deutschsprachigen Tourismusmarkt, droht neue Konkurrenz. Schuld daran sind weniger die nun final kommende Umsetzung der EU-Pauschalreiserichtlinie sondern neue Angebote der Übernachtungsportale, allen voran Airbnb und Booking.com. Sind maßgeschneiderte Experiences die Alternative zur Pauschalreise?

weiterlesen

Airbnb auf Entdeckungstour in Berlin

Airbnb hat in Deutschland sein Experiences-Angebot freigeschaltet. In Berlin bietet der Homesharing-Gigant nun auch Ausflüge und Aktivitäten. Ein Blick auf das (noch) kleine Angebot zeigt, worauf sich Destinationen einstellen sollten. Zumal Airbnb nicht das einzige Übernachtungsportal ist, dass in diesen Tagen sein Angebot massiv erweitert. Airbnb und in Zukunft wohl auch Booking.com werden bei Vor-Ort-Angeboten künftig eine zentrale Rolle spielen.

weiterlesen

Hotelbewertungen: Mehr Weisheit für die Masse

Steckt die Hotelbewertung in der Sinnkrise? Wird aus der viel zitierten „Weisheit der Masse“ angesichts der Flut austauschbarer Kundenstimmen eher ein Herdentrieb oder gar die „Dummheit der Lämmer“? „Die Revolution frisst ihre Kinder“, sagt Axel Jockwer, ehemaliger Marketing-Chef von Holidaycheck. Die Kritik daran war zu erwarten. Nun ist sie da. Dabei geht es niemanden darum, den Kunden zu entmündigen, sondern darum, ihn besser zu verstehen. Ein Überblick.

 

weiterlesen

Booking.com-Verbot: Bitte Ruhe bewahren

Das teilweise Verbot von Booking.com in der Türkei ist weder ein Affront der Türkei an die globale Tourismuswirtschaft, noch die mutmaßliche Rache von Staatschef Erdogan an einem niederländischen Unternehmen. Die Einschränkungen sind vorerst gering. Was wir bislang wissen und wissen sollten.

weiterlesen

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén